Schülerpokal des KSV Achim

Der Kreisschützenverband Achim veranstaltet etliche Schießen im Jahr für die Jugend der angeschlossenen Vereine.
Die Beteiligung könnte wie immer besser sein, denn die Termine werden von den Jugendleitern der Vereine
Anfang des Jahres zusammen festgelegt.

Einer davon ist der Schülerpokal, der 2019 auf dem Schießstand des Schützenvereins Achim ausgetragen wurde.
Es waren 17 Schüler am Start, die in einer Einzelwertung und Mannschaftswertung gewertet wurden.
Jeder Teilnehmer hatte 20 Schuss sportliche Auflage zu absolvieren.
Geschoßen wurde mit dem Lichtpunktgewehr, (Infrarot) da in der Schülerklasse noch nicht mit dem Luftgewehr geschoßen werden darf.



In der Mannschaftswertung siegten die Schüler aus Posthausen mit 555 Rg.vor Bierden (543 Rg) ,Sagehorn (539 Rg) und Cluvenhagen (407 Rg)

Die Einzelwertung:

1. Marvin Wohlers, SV Bierden - 195 Rg.

2. Merle Timm, SV Posthausen - 195 Rg.

3. Luis Toma, SV Sagehorn - 185 Rg.

4. Nele Timm,SV Posthausen - 183 Rg.

5. Lasse Günster, SV Bierden - 179 Rg.

   
© KSV Achim e.V.